Die „Internationalen Kammermusiktage St. Marien“ gehen heuer bereits in ihre siebte

Saison. Was 2007 noch als spannende Idee begonnen hat, ist ob ihrer

künstlerischen Qualität inzwischen ein fixer Bestandteil unserer Kulturlandschaft.

Oberösterreich ist ein Musikland. Die „Internationalen Kammermusiktage St. Marien“

sind ein gelungenes Beispiel dafür, dass dieser Grundsatz in unserem Bundesland

mit Begeisterung gelebt wird.


Als Kulturmarke sind die „Internationalen Kammermusiktage St. Marien“ auch ein

wichtiger Impulsgeber für das an Kulturveranstaltungen reiche Kulturland

Oberösterreich. Die Kammermusiktage sind zudem der eindeutige Beweis dafür,

dass in Oberösterreich viele Menschen zu Hause sind, die ihre Liebe zur Musik leben

und bereit sind, alle Musikbegeisterten an ihren Visionen teilhaben zu lassen. Es ist

der Idealismus und die Begeisterung Einzelner, die eine so blühende

Kulturlandschaft hervorbringen, wie wir sie heute in Oberösterreich vorfinden.


Die „Internationalen Kammermusiktage St. Marien“ tragen zudem dazu bei, dass die

Region auch als innovative und liebenswerte Kulturlandschaft wahrgenommen wird.


Ich möchte mich bei allen Verantwortlichen und Mitwirkenden – namentlich bei

Intendant Peter Aigner – für ihren Einsatz herzlich bedanken und wünsche mit dem

heurigen Programm viel Erfolg sowie den Gästen viel Freude an den Darbietungen.

Mag. Thomas Stelzer

Landeshauptmann

Internationale Kammermusiktage St. Marien 2019


In St. Marien spielt die Musik eine ganz besondere Rolle. Mit drei Musikkapellen ist unser Ort einer der wenigen Gemeinden, die so eine hohe Dichte an Musikerinnen und Musikern aufweisen darf. Das zeigte auch das fulminante Jubiläumskonzert aller drei Kapellen anlässlich 700 Jahre St. Marien. Uns ist es wichtig auch andere musikalische Genüsse nach St. Marien zu bringen.

Mit den bereits traditionellen St. Mariener Kammermusiktagen ist uns dies mit der Unterstützung von Peter Aigner hervorragend gelungen. Drei international angesehene Ensembles dürfen wir von 15. - 21 . September 2019 in der Kirche St. Michael in St. Marien begrüßen.
Als Obfrau des Kulturausschusses unserer Gemeinde darf ich an dieser Stelle eine herzliches Dankeschön an den künstlerischen Leiter Peter Aigner aussprechen, der mit viel Gespür und Erfahrung die musikalischen Attraktionen auswählt.

Ich lade sie alle sehr herzlich ein, genießen sie in der wunderbaren Atmosphäre der Kirche St. Michael drei herausragende Konzerte!

Ich freue mich sie begrüßen zu dürfen!


Antonia Illecker

Obfrau des Kulturausschusses der Gemeinde St. Marien





 

 
Karte